GIS - rku.it

Geografische Informationssysteme

In der Versorgungswirtschaft müssen immer mehr Informationen auch im Netzbereich vorgehalten werden. Ob aufgrund rechtlicher Anforderungen, wirtschaftlicher Erfordernisse oder zum Zweck der Prozessoptimierung - die verfügbaren Daten werden nicht nur immer umfangreicher, sondern auch immer komplexer. Ein Großteil dieser Daten hat sogar einen geografischen Bezug.

Ein Geografisches Informationssystem versetzt Sie in die Lage, Leitungstrassen, Anlagen und Abnahmestellen so zu verwalten, dass die Netzqualität und Wirtschaftlichkeit optimiert wird und Sie gleichzeitig die Anforderungen der BNetzA, von EU-Richtlinien sowie Regelwerken wie DVWG und VDEW erfüllen.

Unsere Leistungen

Zur Erfassung, Speicherung, Fortführung und Präsentation dieser Daten setzten wir auf das Smallworld GIS von GE Energy Germany. Neben den Fachanwendungen für die Sparten Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Telekommunikation und Abwasser stehen auch Module für Hintergrundkarten wie zum Beispiel das amtliche Liegenschaftskataster ALKIS, Luftbilder oder auch Kartendienste wie Open Street Map oder Google Maps zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen gerne eine GIS-Komplettlösung an, unterstützen Sie aber bei Bedarf auch bei individuellen Anforderungen. Zu unseren Leistungen im Bereich GIS gehören daher:

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Einführung von Smallworld GIS, sowohl bei der Ersteinführung als auch bei der Migration aus anderen Systemen. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen, um einen optimalen Übergang vom bisherigen System ins Smallworld GIS zu gewährleisten.

Zur Implementierung Ihrer Geschäftsprozesse ins GIS oder auch zur Umsetzung von Anforderungen aus Betriebsabteilungen helfen wir Ihnen bei der Datenmodellierung, schlagen Alternativlösungen vor und sorgen für die Realisierung. Gemeinsam stimmen wir Testszenarien ab, überprüfen diese und planen mit Ihnen die Übernahme in den Produktivbetrieb.

Wir installieren die GIS-Anwendungen entweder auf Ihren oder auf von uns bereitgestellten Systemen. Schon im Vorfeld stimmen wir uns mit den Systemadministratoren ab, damit zum Beispiel Anmeldeberechtigungen wie Single Sign On berücksichtigt werden. GIS-spezifische Benutzereinstellungen werden nach Ihren Vorgaben umgesetzt.
 

Sofern Sie mit Katasterbehörden die Aktualisierung der amtlichen Katasterdaten vertraglich vereinbart haben, lesen wir turnusmäßig oder projektbezogen die Differenzdaten für Sie ein. Gerne übernehmen wir auch die technische Abstimmung mit den zuständigen Abteilungen der Behörde. Auch beim Import von Geodaten von anderen Behörden, Ingenieurbüros oder Außendienstdaten können wir weiterhelfen.
 

Wir haben gemeinsam mit unseren Kunden bereits verschiedenste Web-Auskunftssysteme und Anwendungen realisiert, denn die Anforderungen an GIS-Lösungen sind so vielfältig wie die Möglichkeiten. Ob GIS-Auskunft mit dem Web-Browser am Büroarbeitsplatz, mobile Anwendungen auf Tablets oder Laptops, online (per UTMS/LTE) oder offline, mit unserer Hilfe setzen Sie die passende Lösung für Ihr Unternehmen um.

Ihr Nutzen

Wir stellen uns ganz auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein: Damit Sie sich auf Ihre Geschäftsprozesse konzentrieren können, bieten wir Ihnen eine GIS Komplettlösung an. Sollten Sie besondere Anforderungen haben, unterstützen wir Sie dabei, diese in einer individualisierten GIS Lösung zu realisieren. Auch beim System-Hosting richten wir uns nach den Ansprüchen Ihres Unternehmens, da unsere Hosting-Kapazitäten entsprechend der Unternehmensgröße – vom klassischen Stadtwerke-GIS bis zum Konzern-GIS mit mehr als 1.500 Arbeitsplätzen – skalierbar sind.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Wir helfen Ihnen dabei, das Geografische Informationssystem so optimal in die Prozesse Ihres Unternehmens zu integrieren, dass Sie raumbezogene Daten wirkungsvoll erfassen, verwalten und verarbeiten können. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es Ihnen, die Qualität Ihrer Netze zu verbessern und effizient zu wirtschaften.

Durch eine seit über 20 Jahren aktive GIS-Anwendergemeinschaft profitieren Sie zusätzlich von den Erfahrungen anderer und können so Synergieeffekte nutzen, zum Beispiel bei gemeinsamen Ausschreibungen und Beschaffungen.

Mit unserer großen Branchenerfahrung in der Energie- und Wasserwirtschaft können wir Ihnen mit der Integration eines GIS neben der Optimierung Ihres Netzbetriebs die perfekte Basis für weitere Anwendungen liefern, beispielsweise für die Anschlussplanung, das Störungsmanagement und die Instandhaltung.